VNC-World - Die Welt geht Remote . . . .
  Downloads > freie VNC Programme > CrossLoop  
 
CrossLoop

CrossLoop gibt es in verschiedenen Versionen zum Download:

CrossLoop ist Freeware und ebenfalls hier auf der Website zu finden. Die Software baut auf TightVNC 1.3.10 auf. CrossLoop muss nicht installiert werden, sondern funktioniert auch als sogenannte portable Version von der USB Festplatte oder dem USB-Stick.
Nach dem Programmstart wird eine zwölfstellige Zugangsnummer angezeigt. Diese wird für den Zugang auf den Zielrechner benötigt. Mit CrossLoop kann über das Internet eine verschlüsselte Verbindung aufgebaut werden. Für die Verschlüsselung der Verbindung ist CrossLoop verantwortlich. Ist die Verbindung aufgebaut kann nicht nur der Remotecomputer administriert werden auch der Austausch von Daten ist möglich. Die Verbindung sollte über mind. 128 kBit/s im Down-  wie im Upstream haben, was aber bei der heutigen Breitbandtechnik kein Problem darstellt. Eine echte coole Lösung.

Zur Zeit wird sehr mit einem sog. kostenlosen Benutzerkonto geworben, den Nutzen kann ich noch nicht so ganz erkennen. Ich denke, dass man in Zukunft beabsichtigt eine kostenpflichtige Software aus dem ganzen CrossLoop Paket zu schnüren. Also am Besten jetzt noch schnell downloaden.

Ältere Versionen können aber gerne bei mir nachgefragt werden.

Download - CrossLoop 2.51 - FREEWARE - deutsche Windows - Installationsroutine - 07.2009
Download - CrossLoop 2.51 - FREEWARE - selbst erstellte dt. Portableversion - KEINE Installation notwendig - 07.2009

Download - CrossLoop 2.44 - FREEWARE - deutsche Windows - Installationsroutine - 03.2009


Die hier aufgeführte Software wird detailierter im Ultr@VNC Buch erläutert.

Generell kann CrossLoop auch über die Website von www.crossloop.com heruntergeladen werden.
Sollten während des Aufbaus der Website oder während des Downloads der Software Fehler auftreten, würde ich mich über eine kurze Benachrichtigung in Form einer Mail sehr freuen.
info(at)vnc-world(dot)com



 
Top! Top!