VNC-World - Die Welt geht Remote . . . .
  Downloads > LAN - Glossar  
 
LAN - Glossar
<< AP Übersicht ARP >>
APIPA Automatic Private IP Adressing

Automatic Private IP Adressing, von Mircrosoft spezifiziertes Verfahren, mit dem Hosts sich in einem LAN automatisch auf zusammen passende IP Adressen einigen können, ohne sie von einem DHCP-Server zu bekommen. Im Regelfall beginnen die so entstandenen IP-Adressen mit 169.254.x.x und sind Bestandteil eines Klasse B-Netzes mit der jeweiligen Subnetmaske 255.255.0.0.



Zuletzt geändert von Torsten Wagner (twagner)  am 24.12.2007  um 11:38
<< AP Übersicht ARP >>


 
Top! Top!